Niederrhein

Reisetipps und Informationen zur Freizeitgestaltung

Zoo Krefeld

Zoo Krefeld




Zoo Krefeld

Ein spannender Tag im  Zoo Krefeld

Erleben Sie mit Ihrer Familie die außergewöhnliche Nähe zu den Tieren in naturnahen Freigehegen. Freuen Sie sich auf faszinierende Begegnungen dank unauffälliger Trockengräben: Blickkontakt mit der jungen Gorillafamilie, Auge in Auge mit dem Sumatratiger, Pinguin und Spitzmaulnashorn zum Greifen nah!

Entdecken Sie die neue begehbaren Pinguin- Anlage. Eine Panoramascheibe gibt den Blick frei auf die rasanten Unterwasserflüge der Humboldt-Pinguine. In der 800 qm großen Landschaftsvoliere erleben Sie die charmanten Vertreter der bedrohten Art zusammen mit Küstenvögeln.

Ein weiterer Publikumsmagnet ist der 1.200 qm große GorillaGarten, in dem sich die größten lebenden Primaten seit letztem Jahr so richtig austoben können. Mit täglich neuem ‚Affentheater‘ überrascht auch das Affentropenhaus. Die Welt des südamerikanischen Dschungels lockt im Regenwaldhaus, und ein herrlich buntes Bild bietet die Vogeltropenhalle.


Einzigartiger SchmetterlingsDschungel

Zoo Krefeld

Einzigartig am Niederrhein ist der in 2010 eröffnete SchmetterlingsDschungel mit rund 60 Arten auf einer Fläche von 145 qm im Krefelder Zoo. Bis zu 200 in tropischer Vegetation frei umherschwirrenden farbenfrohe Falter, können beim Schlüpfen beobachten werden.

So trifft der Besucher, vom leisen Plätschern des Bachlaufs untermalt, auf seinem Gang
durch das Schmetterlingshaus auf viele faszinierende Exemplare einer höchst artenreichen und interessanten Insektenart und fühlt sich eine eine andere Welt versetzt.

Faszinierende Falter

So gehören so schillernde Persönlichkeiten wie der strahlend blaue Morphofalter oder der ‚Giftmischer‘ Passionsblumenfalter zu den faszinierenden Faltern.

Nicht verpassen: Tägliche Fütterungen im Zoo Krefeld

Pinguine täglich ca. 15 Uhr

Stachelschweine täglich 15.15 Uhr
im Winter werden die Tiere in ihrem Haus gefüttert

Weißgesicht-Saki im Regenwaldhaus täglich 14.30 Uhr

Kaimane + Wasserschildkröten dienstags und freitags nachmittags

Gorillas täglich 12.30 Uhr und 16.45 Uhr


Erholsamer Spaziergang

Erholen Sie sich bei einem geruhsamen Spaziergang durch die gepflegte Parklandschaft mit ihrem alten Baumbestand im Zoo Krefeld. Gerne kann auch der vierbeinige Freund, mit Leine mitgebracht werden.

Zoo Krefeld GmbH

Uerdinger Straße 377
47800 Krefeld
Fon: +49 – 2151 – 95 52-0

Fax: +49 – 2151 – 95 52-33

E-mail: info(at)zookrefeld.de

www.zookrefeld.de




Großer Spielplatz

Während sich die Kinder auf dem großen Spielplatz austoben können, haben die Eltern die Möglichkeit auf
der Terrasse bei einem Imbiss und Getränk zu entspannen.

Parken am Zoo Krefeld

Kostenlose Parkplätze gibt es direkt vor dem Zootor.

Öffnungszeiten im Zoo Krefeld

April bis September

täglich von 8.00 bis 19.00 Uhr
(Letzter Einlass 17.30 Uhr, Tierhäuser, 17.30 Uhr, Zoocafé 18.30 Uhr)

März + Oktober

täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
(Letzter Einlass 16.30 Uhr, Tierhäuser + Zoocafé 17.30 Uhr)

November bis Februar

täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
(Letzter Einlass 16.30 Uhr, Tierhäuser + Zoocafé 16.30 Uhr)

Am 1. Weihnachtsfeiertag ist der Zoo geschlossen.

Der SchmetterlingsDschungel ist von Ende März bis Anfang November geöffnet.

Niederrhein-Wetter

niederrhein-reise-tipps.de

Archive

Kultur vom WDR

Kultur bei uns

RSS Quelle WDR.de

  • WDR 3 Sommerserie Künstlerateliers (4): David Ostrowski in Köln 20. August 2019
    Noch vor fünf Jahren erzielten die Bilder von David Ostrowski in New York schon mal 100.000 Dollar. Dabei war darauf fast nichts zu sehen. Und der Künstler gerade einmal 33. Zum Glück hat der scheue Maler dem Hype getrotzt. Und ist in sein Kölner Atelier zurückgekehrt. Wir durften rein.
    WDR
  • WDR 4 Buchtipp: "Der Klang eines ganzen Lebens" von Francesco Vidotto 19. August 2019
    Fabro liebt Rina. Aber er sagt es ihr nicht. Nun soll die junge Frau einen anderen heiraten. Am Tag der Hochzeit rennt Fabro zur Kirche, will alles verhindern und ihr seine Liebe erklären.
    WDR
  • Nach Blitzeinschlag: FAZ nur im Netz zu lesen 19. August 2019
    Nach einem Blitzeinschlag bei der hessischen Druckerei der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ) konnten viele gedruckte Zeitungen am Montagmorgen nicht ausgeliefert werden.
    WDR

RSS Aktuelles von: www.fvn.de

  • Michael Kurtz erneut in den Jugendausschuss des DFB gewählt 19. August 2019
    Das FVN-Team beim DFB-Bundesjugendtag in Frankfurt: (von links) Roland Bürger, Michael Kurtz, Andreas Buchartz und Klaus Koglin. - Foto: FVN Auf dem DFB-Bundesjugendtag in Frankfurt am vergangenen Freitag/Samstag, 16./17. August, wurde Michael Kurtz, Präsidiumsmitglied des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) und Vorsitzender des FVN-Jugendausschusses, erneut in den Jugendausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gewählt. Außerdem wurde Roland Bürger […]
  • ETB-Coach Ralf vom Dorp: "Mit diesem Traumstart konnten wir nicht rechnen!" 19. August 2019
    Neun Punkte aus drei Spielen: ETB-Trainer Ralf vom Dorp kann bisher zufrieden sein. - Foto: ETB/Facebook Die Oberliga Niederrhein ist die höchste vom Fußballverband Niederrhein (FVN) organisierte Spielklasse. Die 18 Teams dieser fünften Liga kämpfen gegen den Abstieg in zwei Landesligen und um den Aufstieg in die Regionalliga West - hier ein Lagebericht nach dem […]
  • RevierSport-Niederrheinpokal: RW Essen empfängt KFC Uerdingen 15. August 2019
    Nahmen die Auslosung der 2. Runde um den RevierSport-Niederrheinpokal vor: Wolfgang Jades (FVN-Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses), Ex-Nationalspielerin Inka Grings und Holger Tripp (Spielleiter RevierSport-Niederrheinpokal). - Foto: FVN Eine ehemalige Nationalspielerin war am heutigen Donnerstagabend, 15. August, in der Sportschule Wedau in Duisburg Losfee bei der Auslosung der 2. Runde um den RevierSport-Niederrheinpokal des Fußballverbandes […]
  • Oberliga, 2. Spieltag: Aufsteiger FC Kray schießt sich auf Rang eins 15. August 2019
    Der FC Kray grüßt nach einem 5:0-Heimsieg gegen Nettetal von der Spitze (Symbolbild). - Foto: FUSSBALL.DE Die Oberliga Niederrhein ist die höchste vom Fußballverband Niederrhein (FVN) organisierte Spielklasse. Die 18 Teams dieser fünften Liga kämpfen gegen den Abstieg in zwei Landesligen und um den Aufstieg in die Regionalliga West - hier ein Lagebericht nach dem […]
  • U 17-Junioren des DFB spielen im September in Hilden und Wülfrath 15. August 2019
    Die U 17-Junioren des DFB kommen im September nach Hilden und Wülfrath. Nun sind Tickets für die drei Partien gegen Belgien, Italien und Israel erhältlich. - Foto: DFB Drei DFB-Länderspiele im September am Niederrhein: Die deutschen U 17-Junioren starten beim KOMM MIT 4-Nationenturnier vom 5. bis 9. September mit hochkarätigen Härtetests in Hilden und Wülfrath […]